Duftstoffe, Solelösung, Schaumkonzentrat

Wirkungsvolle Wellness- und Spa-Erlebnisse erfordern ganzheitliche Konzepte, bei denen alle Sinne angesprochen werden – Sehen, Hören, Fühlen und Riechen. Eine Besonderheit bei der Wahrnehmung von Düften ist die multisensuale Wahrnehmung, denn der Mensch erwartet auf einen eingehenden Reiz einen dazu passenden Reiz. So wird warmes Wasser mit einer „warmen Farbe“ wie Rot oder Gelb assoziiert. Der passende Duft dazu ist fruchtig, kräftig. Hierbei spielt neben der Beduftungstechnik der richtige Duftstoff eine entscheidende Rolle.

Je nach Art der Anwendung nutzt man das geeignete Trägermedium für die Beduftung. Im Dampfbad und bei Erlebnisduschen injiziert man den Duft direkt in die Dampf- bzw. Wasserleitung. In der Sauna nutzt man den Aufguss mit Duft und Wasser für die Aromatisierung. Die von uns angebotenen Düfte sind Mischungen aus natürlichen und naturidentischen ätherischen Ölen und Aromen. Für die Wasserlöslichkeit verwenden wir Lösungsvermittler aus dem Lebensmittel- und Kosmetikbereich. Zu jeder Duftsorte gibt es ein entsprechendes Sicherheitsdatenblatt.

Um ein salzhaltiges Meeresklima bei Wellnessanwendungen zu erzeugen, wird Solelösung verwendet. Wir liefern diese keimfrei mit Haltbarkeitsdatum in speziellen luftdichten Faltbeuteln (Politainer). Ein nach Rose oder Heublume duftendes Schaumkonzentrat für die Hammam-Seifenschaummassage rundet das Paket ab.